Tikkun Olam – die Verbesserung der Welt – ist ein wesentlicher Bestandteil der jüdischen Tradition. Auch und vielleicht insbesondere in der Reformbewegung spielt dieser Gedanke eine wichtige Rolle. Daher initiieren wir dauerhafte und zeitlich begrenzte Aktionen. Wir möchten immer mindestens eine israelische Organisation, welche der Reformbewegung nahesteht, direkt unterstützen und sammeln hierfür Spenden.

Ob Sie Zeit oder Geld spenden möchten, bei arzenu haben Sie immer die Möglichkeit etwas für Israel zu machen. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Wir freuen uns auch über Anregungen, zum Beispiel Informationen zu Organisationen oder Projekten, die dringend unsere Hilfe benötigen.

Unsere aktuellen Projekte

Kein Ende in Sicht
  Stellen Sie sich vor, sie gehen zur Kotel, zur Klagemauer. Die Gruppe teilt sich, die eine Hälfte wendet sich nach links, die andere Hälfte nach rechts, hinter die Absperrung – in den viel kleineren Teil. Und in diesem viel
Autor*innen gesucht
Israel liegt uns am Herzen und wir haben alle verschiedene Erfahrungen mit dem Land. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Reformgemeinde. Ob Reisebericht, Review eines Buches oder Berichte über Politik, Religion und Kultur - wir freuen uns über Ihre Erfahrungen mit Israel. Mitmachen ist mehr als einfach. Senden Sie uns Artikel per Mail zu - wir veröffentlichen ihn für Sie. Sie müssen sich nicht binden, wir freuen uns über jeden Artikel, ob sie einmalig etwas schreiben oder ein regelmäßiger Autor werden möchten. Senden Sie uns eine Mail an redaktion@arzenu.de. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag.

Unsere abgeschlossenen Projekte

Dank an alle Unterstützerinnen und
Liebe Freunde, auf diesem Weg möchte auch ich Euch für die Unterstützung unserer gemeinsamen Aktion gegen das „Rotem-Gesetz“ danken. Wie Ihr vielleicht schon aus der Presse erfahren habt, hatte sich Benjamin Netanyahu schon Anfang der Woche gegen das Gesetz ausgesprochen und der „Erfinder“ des Gesetzes, MK Rotem hat es dann Read more.